Leistungen für institutionelle Investoren

artis pflegt einen sehr intensiven Austausch mit institutionellen Investoren aus dem deutschsprachigen Raum. Dabei gehen wir stets zielgerichtet auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Anlegergruppen ein.

Für wen?

Institutionelle Investoren im Fokus

Wir pflegen einen sehr engen und intensiven Austausch mit institutionellen Investoren aus dem deutschsprachigen Raum. Unser Klientel umfasst ein breites Spektrum an unterschiedlichen Anlegergruppen. Durch unsere Expertise können wir zielgerichtet auf die jeweiligen Anforderungen reagieren.

Die Bedürfnisse und Ansprüche institutioneller Investoren an ihre Kapitalanlagen sind nicht erst seit dem Ausbleiben auskömmlicher Zinsen und steigender Risiken einem ständigen Wandel ausgesetzt. Im aktuellen Marktumfeld wird es für institutionelle Anleger immer anspruchsvoller Renditevorgaben sowie ein breites Mix an qualitativ hochwertigen Produkten ausfindig zu machen. Hinzu kommen immer höhere regulatorische Anforderungen.

 

  • Unternehmen der Assekuranz
  • Pensionskassen
  • Pensionsfonds
  • Berufsständische, kommunale und kirchliche Versorgungswerke
  • Kirchliche Einrichtungen
  • Unternehmen
  • Single Family Offices
  • Multi Family Offices
  • Banken und Sparkassen
  • SGB-Anleger
  • Stiftungen
  • Dachfonds
  • Kapitalverwaltungsgesellschaften
  • Consultants

 

Was?

'
Angebotsschwerpunkte
  • Suchaufträge von institutionellen Anlegern im In- und Ausland im Segment Real Assets
  • Bindeglied zwischen Investoren und Asset Managern
  • Zugang zu spezialisierten Produktanbietern mit hervorragendem Track Record
  • Consulting, Assetklassen- und Allokationsberatung für institutionelle Investoren
Erneuerbare Energien
Immobilien / Debtfonds
Container / Logistik
Infrastrukturfonds
Edelmetalle / Crypto / Rohstoffe
Produktuniversum
  • Direkte Immobilieninvestments
  • Indirekte Immobilieninvestments wie Investment-KG’s (nach dem KAGB)
  • Indirekte Immobilieninvestments wie Spezial-AIF’s (nach dem KAGB)
  • Debtfonds
  • Container/ Logistik (Equity)
  • Infrastrukturfonds (Equity)
  • Fonds im Segment „Erneuerbare Energien“
  • Private Equity
  • Venture Capital
  • Edelmetalle/ Crypto/ Rohstoffe
  • Eigenkapitalfinanzierung von start-up-Unternehmen
  • Liquid Alternatives
  • Sonstiges

Warum?

Deshalb ist die Zusammenarbeit mit einem Placement Agent sinnvoll:

 

  1. Marktdurchdringung
    Institutionelle Investoren können das vorhandene Angebot für Investmentvermögen nicht umfassend nutzen und einschätzen, da attraktive und interessante Investitionsmöglichkeiten mangels Kenntnis und Bekanntheit nicht zu ihnen durchdringen.
  2. Bindeglied
    Es fehlt im Markt eine breit aufgestellte Vertriebsplattform, die als Bindeglied zwischen Anbieter (Asset Manager) und institutionellem Anleger dienen kann.
  3. Tiefenanalyse
    Wir selektieren sehr stark die Zusammenarbeit mit Asset Managern und prüfen deren Geschäftsmodell inklusive Chancen-/ Risikoverhältnis, funktionierendes Risikomanagement und bisheriger Zielerreichung im Sinne der Mandanten
  4. Indirekte Anlagen
    Wir bedienen uns indirekter Anlagevehikel wie Publikumsfonds (UCITS),  AIF-Spezialfonds bzw. Investment-KG’s, welche institutionellen Anlegern vertraut und bekannt sind.
  5. Search agents
    Wir sind ihr Dienstleister für spezielle Suchvorgaben im In- und Ausland
  6. Neutralität und Unabhängigkeit…
    …gegenüber Produktinitiatoren
  7. Hohe Kompetenz …
    …durch Research und Wettbewerbsanalyse
  8. Sicherstellung von Servicedienstleistungen
    Wir unterstützen die Investoren auch bei ihren Reportinganforderungen wie Solvency II, VAG-Reporting und GroMIKV.

Wo?

'

Geographische Anlegerfokussierung: D-A-CH-Region